Armierungsgewebe / Glasgittergewebe 165g/m² 4x4mm | 3 x 50m Rolle

AG50-150 | Artikel-Informationen

versandkostenfreie Lieferung!2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

91,35 € * 99,15 € * (7,87% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

150 m² (0,61 € * / 1 m²)
3 Rollen á 50 m² Armierungsgewebe = 150 m² ETA Zulassung Die Anforderungen nach ETAG... mehr
Armierungsgewebe / Glasgittergewebe 165g/m² 4x4mm | 3 x 50m Rolle

3 Rollen á 50 m² Armierungsgewebe = 150 m²

ETA Zulassung
Die Anforderungen nach ETAG werden erfüllt.
 
Beschreibung
Armierungsgewebe auf Standard Rolle
Maße: 100 cm Breite x 50 Meter Länge = 50m² 
Maschenweite 4 x 4 (+/-1)mm)
Flächengewicht 165g/m² (+/- 8g/m²) 
Geeignet für Innen- und Außenputz, WDVS Systeme 
Made in Europa

Verwendung
Durch das Einbetten des Armierungsgewebes wird eine effektive Erhöhung des Risswiderstandes im Putz erzielt und ungewollte Rissbildungen, z. B. durch Erschütterungen werden vermieden. Das Aufbringen oder auch Einbetten des Armierungsgewebes erfolgt, in dem das Armierungsgewebe auf die erste Schicht des zuvor aufgetragenen Armierungsmörtels aufgelegt wird. Anschließend erfolgt das Auftragen der zweiten Schicht des Armierungsmörtels. Hierbei spricht man von dem so genannten Einbetten des Armierungsgewebes. Die einzelnen Lagen bzw. Bahnen des Armierungsgewebes dürfen nicht auf Stoß, sondern immer ca. 10 cm über oder unter der folgend aufgetragenen Bahn des Armierungsgewebes liegen. Hierbei spricht man von der sogenannten fachgerechten „Überlappung“ des einzubettenden Armierungsgewebes.
Besteht der Untergrund aus wenig tragfähigen Materialien oder solchen mit schlechter Putzhaftung, so werden statt Armierungsgewebe auch Putzträger wie (Estrich-)Gitter oder Streckmetall verwendet. Enthält die Wand Holzbalken und -riegel so werden diese häufig mit Putzträgergitter überspannt. Dies sollte neben den Holzbauteilen am Mauerwerk befestigt werden, um nicht die Bewegung des Holzes mitzumachen.
Das Glasgittergewebe / Armierungsgewebe besteht aus reißfestem, alkalibeständigem sowie nicht wasserquellbarem Glasfasergewebe. Je nach Art der Anforderung des Wärmedämm-Verbundsystems ist das Armierungsgewebe in verschiedenen sogenannten Maschenweiten und Flächengewichten erhältlich. In der Regel kommt das Armierungsgewebe mit einer Maschenweite von 4 mm × 4 mm und einem Flächengewicht von 165 g/m² zu Anwendung.

Eigenschaften

  • alkalibeständig
  • schiebefest
  • weichmacherfrei
  • Farbe gelb
  • reisfestes Glasfaser
  • für den Innen- und Außenbereich
  • geeignet für VWS und WDVS Systeme
  • für den Wand- und Fassadenbau
  • Überlappungsmarkierung
Anwendung: Armierung
Material: Glasgittergewebe
  • BEHA GmbH
  • 4260613182197
  • 23.4 kg
  • AG50-150
Zuletzt angesehen